Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /home/.sites/148/site9536210/web/wp-content/themes/Divi/includes/builder/class-et-builder-element.php on line 934 Warning: Illegal offset type in /home/.sites/148/site9536210/web/wp-content/themes/Divi/includes/builder/class-et-builder-element.php on line 938 Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /home/.sites/148/site9536210/web/wp-content/themes/Divi/includes/builder/class-et-builder-element.php on line 934 Warning: Illegal offset type in /home/.sites/148/site9536210/web/wp-content/themes/Divi/includes/builder/class-et-builder-element.php on line 938 Warning: array_key_exists(): The first argument should be either a string or an integer in /home/.sites/148/site9536210/web/wp-content/themes/Divi/includes/builder/class-et-builder-element.php on line 934 Warning: Illegal offset type in /home/.sites/148/site9536210/web/wp-content/themes/Divi/includes/builder/class-et-builder-element.php on line 938 Fitness-Mama Katrin privat: Einblick in mein liebstes Hobby Hundesport - Fitness-Mama.net

Ich liebe Sport und kann mir ein Leben ohne Bewegung gar nicht mehr vorstellen. Doch seit ich mein Hobby zum Beruf gemacht habe und als Gesundheitstrainerin arbeite, merke ich, dass ich einen Ausgleich brauche. Früher bin ich halt Laufen oder Radfahren gegangen – jetzt zieht es mich mehr denn je auf Hundeplatz. Hundesport ist mein liebstes Hobby.

Border Collie Bruce – mein Kindheitstraum

Seit ich ein Kind bin, wollte ich immer einen Border Collie. 2011 habe ich mir diesen Wunsch erfüllt. Schon kurz nachdem ich mit meinem Mann in unser Haus eingezogen bin, habe ich Almighty Bruce of Willow Road, liebevoll „das Bruci“ genannt, zu uns geholt.

Mir war von Anfang an klar, dass es kein alleiniger Haus- und Hofhund werden sollte. Hundesport faszinierte mich schon seit geraumer Zeit. Besonders die Rettungshundearbeit hatte es mir angetan. Mein Traum war also, Bruce zum Rettungshund auszubilden.

Wer bereits einen Hund ausgebildet hat, egal in welcher Sparte, weiß, dass das viel Arbeit ist. Bevor mein Großer auf die Welt kam, habe ich so gut wie jede freie Minute auf dem Hundeplatz verbracht. Mein Mann arbeitet damals auswärts und war nur am Wochenende zuhause. Somit hatte ich sehr viel Zeit, die ich meinem liebsten Hobby widmen konnte.

Familie und Hobby unter einen Hut bringen ist nicht immer leicht

Mit der Geburt von Kilian im September 2013 änderte sich mein ganzes Leben. Während ich vorher den Großteil der Woche für mich alleine verantwortlich war und tun und lassen konnte, was ich wollte, richtete sich nun alles nach dem kleinen Zwerg. Auch Bruce musste zurückstecken.

Ich bin heute noch sehr froh darüber, dass er dies ohne Eifersucht weggesteckt hat. Man hört ja teilweise von Fällen, wo das mit Hund und Neugeborenem nicht so problemlos klappt.

Trotzdem war für mich immer klar, dass ich dem Hundesport treu bleiben möchte, wenn auch nicht mehr in dem Ausmaß wie früher. Früher war der Hundesport „nur“ mein Hobby. Heute ist er mein „Freizeit“, also die Zeit, die ich zu meiner freien Verfügung habe. Das ist als Mama schon ein kleiner Luxus. Zugegeben, manchmal sind die Jungs auch mit dabei, denn beide sind gern gesehene Gäste am Hundeplatz. Aber ich bin immer froh, wenn ich mit Bruce alleine zum Platz fahren kann. Einfach weil es eben ein bisschen gemeinsame Zeit für uns ist.

Was will ich dir damit sagen?

Möglicherweise fragst du dich, was ich dir nun mit diesem Beitrag sagen möchte. Irgendwie hat er ja so gar nichts mit dem zu tun, worüber ich normalerweise schreibe.

Nun, das ist ganz einfach: Ich will dir damit sagen, dass du trotz all deiner Verpflichtungen als Mama, Partnerin, Ehefrau, … weiterhin eine ganz große Verpflichtung einem bestimmten Menschen gegenber hast: DIR selber!

Ich empfehle dir daher unbedingt, dir etwas zu suchen, was du alleine machst und das dir wirklich große Freude macht. Etwas, worin du so richtig aufblühst, das dich runter bringt, wenn du aufgewühlt bist. Etwas, das du von Herzen gerne machst, das keine Last für dich ist und worin du du sein kannst.

Ich wünsche dir, dass du ein solches Hobby hast oder findest und diesem regelmäßig nachgehst.

Alles Liebe,
Katrin